News
 

Magath muss nach Training zum Rapport

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Felix Magath ist vom Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 für den Nachmittag zu einem Krisengespräch gebeten worden. Laut der «Bild»-Zeitung sollte Magath dem kompletten elfköpfigen Gremium unter Führung des Vorsitzenden Clemens Tönnies die sportliche Situation erläutern. Zu dem Gespräch wurden auch die Vorstandsmitglieder Peter Peters und Horst Heldt erwartet. Nach dem 0:5-Debakel beim Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hatte Tönnies gesagt, man müsse Tacheles reden.

Fußball / Bundesliga / Schalke
01.12.2010 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen