News
 

Magath: «Mit mir hat keiner gesprochen»

Die Schalke-Verantwortlichen trauen Felix Magath, der wegen seiner Personalpolitik heftig in die Kritik geraten ist, nicht mehr zu, den Club bis 2013 zur Meisterschaft zu führen.

Gelsenkirchen (dpa) - Felix Magath hat nach eigener Aussage keine Kenntnis von einem bevorstehenden Abschied vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke zum Saisonende.

«Mit mir hat keiner gesprochen. Ich weiß von nichts, ich gehe davon aus, meinen Vertrag bis 2013 zu erfüllen», sagte der Trainer am Mittwoch «kicker online». Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa hat der Aufsichtsrat des Revierclubs beschlossen, die Zusammenarbeit mit dem 57 Jahre alten Vorstandsmitglied vorzeitig zu beenden. Eine offizielle Bestätigung vom Verein gab es bisher nicht. Zuvor hatte die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» (WAZ) von der Trennung berichtet.

Links zum Thema
Kicker-Meldung
Fußball / Bundesliga / Schalke
09.03.2011 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen