News
 

Magath geht nach Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Felix Magath soll wieder beim VfL Wolfsburg auf der Trainerbank sitzen. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung und von «Kicker online» soll der beim FC Schalke 04 freigestellte Coach den abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten sofort übernehmen und den glücklosen Pierre Littbarski ablösen. Magath soll heute schon das Training leiten und um 13.00 Uhr vorgestellt werden. 2009 hatte er die «Wölfe» überraschend zur deutschen Meisterschaft geführt und war anschließend zum FC Schalke gewechselt. Die Königsblauen hatten gestern Ralf Rangnick als neuen Trainer vorgestellt.

Fußball / Bundesliga / Wolfsburg
18.03.2011 · 00:33 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen