News
 

Mafia löst «Verräterin» in Säure auf

Mailand (dpa) - In übelster Mafia-Manier haben sich Mitglieder der kalabrischen 'Ndrangheta an einer Frau gerächt, die ausgepackt hatte: Sie lockten die 35-Jährige in einen Hinterhalt, brachten sie um und lösten die Leiche dann auf einem Gelände bei Monza in Säure auf. Mailänder Ermittler rekonstruierten diesen Hergang und sprachen von einer regelrechten Exekution. Gegen sechs Tatverdächtige wurden Haftbefehle ausgestellt. Darunter ist auch der frühere Lebensgefährte der Frau.

Kriminalität / Mafia / Italien
18.10.2010 · 11:53 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen