News
 

Männer und Frauen interpretieren "Ich liebe dich" unterschiedlich

Boston (dts) - Die Worte "Ich liebe dich" werden von den Geschlechtern je nach Situation unterschiedlich interpretiert. Dies ergab eine Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT), für die 205 Männer und Frauen befragt wurden. Dabei stellte sich heraus, dass die Worte "Ich liebe dich" unterschiedliche Emotionen bei Männern und Frauen auslösen.

Eine wichtige Rolle dabei spielt die Frage, ob das Paar bereits Sex hatte. Vor dem ersten Geschlechtsverkehr freut sich zumeist der männliche Part einer Beziehung über ein Liebesbekenntnis seiner Partnerin. Die Worte "Ich liebe dich" werden dabei als ein Meilenstein auf dem Weg zum Geschlechtsverkehr gedeutet. Nach dem ersten Sex allerdings freuen sich vermehrt die Frauen über die Worte. Sie interpretieren die Bekundung dabei als dauerhaftes Bekenntnis des Partners zur Beziehung.
USA / Erotik
27.04.2011 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen