Gratis Duschgel
 
News
 

Männer stürmen Bar an der Reeperbahn - Ein Toter, eine Verletzte

Hamburg (dpa) - Nahe der Hamburger Reeperbahn haben in der Nacht mehrere bewaffnete Männer ein Lokal gestürmt. Dabei wurden ein 44-Jähriger getötet und eine Frau durch einen Schuss verletzt. Beamte des Mobilen Einsatzkommandos nahmen auf dem Kiez vier Verdächtige fest. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Die Beamten waren erst davon ausgegangen, dass der Mann erschossen wurde; möglicherweise wurde er aber erstochen. Seine Leiche sollte noch heute im Institut für Rechtsmedizin obduziert werden, um die Todesursache zu klären.

Kriminalität
05.04.2012 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen