News
 

Mädchenmord vor der Aufklärung? - Haftbefehl erlassen

Emden (dpa) - Nach vier Tagen Trauer und Ungewissheit scheint der Emder Mädchenmord aufgeklärt: Das Amtsgericht in der ostfriesischen Stadt erließ am Abend Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen aus Emden. Der junge Mann steht unter dringendem Tatverdacht, die elf Jahre alte Lena am Samstag in einem Parkhaus in der Innenstadt getötet zu haben. Während des rund einstündigen Verhörs beim Haftrichter räumte er die Tat aber nicht ein. Der Jugendliche wurde in die Justizvollzugsanstalt in Vechta gebracht. Die Ermittler gehen von einem Sexualverbrechen aus.

Kriminalität
28.03.2012 · 23:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.11.2017(Heute)
21.11.2017(Gestern)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen