News
 

Mädchen stürzt bei Polizei-Einsatz in den Tod

Köln (dpa) - Bei einem Polizei-Einsatz wegen nächtlicher Ruhestörung ist ein 16-jähriges Mädchen in Köln in den Tod gestürzt. Die Polizei sprach von einem «tragischen Unglücksfall». Polizisten hatten in der Nacht in der Wohnung vorbeigeschaut, weil dort mehrere junge Leute lautstark feierten. Als die Beamten sie zur Ruhe ermahnen wollten, sei die 16-Jährige plötzlich aus der Wohnung gelaufen. Sie sprang dann auf einen benachbarten Balkon. Dabei stürzte das Mädchen in die Tiefe. Auch die Wiederbelebungsversuche der Beamten konnten sie nicht mehr retten.

Unfälle / Polizei
30.04.2011 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen