News
 

Madonna startet neue Welttournee mit Konzert in Israel

Tel Aviv (dpa) - Mit einem Konzert in Tel Aviv vor geschätzten 30 000 Fans hat die Pop-Diva Madonna am Abend ihre neue Welttournee «MDNA» gestartet. Sie begeisterte ihre Zuschauer mit neuen Stücken wie «Girl Gone Wild» und «Turn Up the Radio». Aber auch Klassiker wie «Papa Don't Preach» waren dabei. Insgesamt will die 53-Jährige bis November mehr als 80 Konzerte in 34 Ländern geben. Madonna ist schon knapp eine Woche in Israel. Sie ist zwar nicht jüdisch, hat sich aber seit Jahren intensiv mit der jüdisch-mystischen Lehre der Kabbala beschäftigt.

Pop / Israel
01.06.2012 · 00:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen