News
 

Madonna plant Rückkehr nach Großbritannien

London (dts) - Den US-Popstar Madonna zieht es offenbar wieder zurück nach England. Dies berichtet ein Insider gegenüber dem Onlinedienst "showbizspy". "Madonna hat es geliebt nach der Scheidung wieder in den Staaten zu leben, aber ihr Herz hängt an England. Sie sucht sich derzeit ganz bewusst Projekte aus, für die sie nach Großbritannien muss."

Nach der Scheidung von dem britischen Filmemacher Guy Ritchie im Jahr 2008 war Madonna mit ihren Kindern Lourdes Maria und Rocco John zurück in ihre amerikanische Heimat gezogen. Um nun aber wieder in England leben zu können, muss Madonna zumindest für sich und ihre Tochter ein Visum beantragen. "Da sie nicht mehr mit einem Briten verheiratet ist, gelten für sie die gleichen Bedingungen bei der Einreise wie für alle anderen auch." Sohn Rocco hat dank Papa Guy Ritchie sowohl die britische als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Wann Madonna zurück nach Großbritannien ziehen wird, ist noch nicht bekannt.
Großbritannien / Leute
11.10.2010 · 07:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen