News
 

Machtwechsel in NRW läuft an

Düsseldorf (dpa) - Die Uhr für Jürgen Rüttgers tickt. Nach wochenlangen erfolglosen Sondierungen wollen SPD und Grüne jetzt keine Zeit mehr verlieren, um ihn vom Chefsessel in NRW zu stürzen. Bereits am Dienstag wollen die beiden Parteien in Düsseldorf in ihre gemeinsamen Beratungen einsteigen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus den Parteizentralen. Rot-Grün strebt eine Minderheitsregierung an. Die Linke hat noch nicht entschieden, ob sie für Kraft stimmen wird oder sich bei der Wahl im Landtag enthält.
Regierung / Parteien / Nordrhein-Westfalen
18.06.2010 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen