News
 

Machtwechsel in Japan wahrscheinlich

Tokio (dpa) - In Japan hat die Neuwahl des mächtigen Unterhauses begonnen. Der mit Spannung erwartete Urnengang könnte von historischer Bedeutung sein: Erstmals seit mehr als einem halben Jahrhundert wird es in dem asiatischen Land möglicherweise zu einem echten Machtwechsel kommen. Letzten Umfragen zufolge wird die größte Oppositionspartei DPJ unter Hoffnungsträger Yukio Hatoyama einen klaren Sieg über die regierende LDP von Ministerpräsident Taro Aso erringen. Hatoyama würde in dem Fall neuer Regierungschef werden.
Innenpolitik / Wahlen / Japan
30.08.2009 · 03:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen