News
 

Machtkampf in Kiew: Klitschko lehnt Regierungsangebot ab

Kiew (dpa) - Die ukrainische Opposition hat die von der Staatsführung angebotenen Regierungsämter abgelehnt. Das teilte der Oppositionsführer Vitali Klitschko vor Anhängern in Kiew mit. Unter dem Jubel der Regierungsgegner forderte er Neuwahlen. Es ist das Ziel der prowestlichen Opposition, den an Russland orientierten Präsidenten Viktor Janukowitsch abzulösen. Der Präsident hatte vorgeschlagen, dass Regierungskritiker Arseni Jazenjuk neuer Regierungschef und Klitschko dessen Stellvertreter werden solle.

Demonstrationen / Ukraine
25.01.2014 · 21:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen