News
 

Machtkampf in der SPD

Berlin (dpa) - In der SPD-Führung ist nach dem desaströsen Abschneiden bei der Bundestagswahl ein Machtkampf über den künftigen Parteivorsitzenden ausgebrochen. Nach Informationen der dpa drängten führende Sozialdemokraten aus allen Flügeln bei internen Beratungen auf eine Neubesetzung. So forderten einige, dass Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier neben dem Fraktionsvorsitz auch die SPD-Führung übernimmt. Parteichef Franz Müntefering bekräftigte dagegen seine Bereitschaft, weiter im Amt zu bleiben.
Wahlen / Bundestag / Parteien / SPD
27.09.2009 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen