News
 

Machtkampf in Ägypten - Verfassungsgericht prüft Präsidenten-Dekret

Kairo (dpa) - Machtprobe in Kairo: Nach der Wiedereinsetzung des aufgelösten Parlaments durch Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will das Verfassungsgericht heute über dessen Dekret beraten. Bereits gestern kam der oberste Militärrat zu einer Krisensitzung zusammen. Die Militärs wollten «die Auswirkungen dieser Entscheidung» erörtern, berichtet die ägyptische Agentur Mena. Beschlüsse seien nicht gefasst worden, hieß es von der BBC. Das Verfassungsgericht hatte im Juni die Wahlen wegen eines fehlerhaften Wahlgesetzes für ungültig erklärt und das von Islamisten dominierte Parlament aufgelöst.

Präsident / Ägypten
09.07.2012 · 04:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen