News
 

Luxemburgs Außenminister Asselborn verteidigt Papandreous Referendums-Plan

Luxemburg (dts) - Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat das Vorhaben des griechischen Premierministers Giorgos Papandreou verteidigt, ein Referendum über das neue Rettungspaket für Athen abzuhalten. "Papandreou ist im Recht, das griechische Volk zu befragen", sagte Asselborn dem "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe). Papandreou hatte am Montagabend überraschend ein Referendum über das mit den Euro-Staaten ausgehandelte neue Hilfspaket im Umfang von 130 Milliarden Euro und den damit verbundenen Auflagen angekündigt.

Das Ergebnis solle bindend sein. Zugleich will Papandreou im griechischen Parlament am Freitag erneut die Vertrauensfrage stellen.
Luxemburg / Wirtschaftskrise
02.11.2011 · 13:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen