News
 

Luxemburg mahnt Deutschland zu mehr Vorsicht

Brüssel (dpa) - Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat Deutschland wegen der Idee eines EU-Sparkommissars für Griechenland zu mehr Vorsicht gemahnt.

«Ich denke dass das größte Land in der Europäischen Union, Deutschland, etwas vorsichtiger sein sollte», sagte der sozialdemokratische Minister in Brüssel. «Ich finde es nicht in Ordnung, dass deutsche Politiker sagen, man brauche Kommissare und man müsse Griechenland unter Aufsicht stellen. Wenn jemand das Recht dazu hat, das zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun, dann sind es die Institutionen der EU.»

Asselborn nahm an einem Treffen sozialdemokratischer Spitzenpolitiker der EU unmittelbar vor dem EU-Gipfel teil. Deutschland müsse «aufpassen, dass man hier nicht mehr verletzt als notwendig», sagte Asselborn. «Wenn man von einem Staatskommissar oder von einer totalen Kontrolle spricht, dann schaltet man die griechische Regierung und das griechische Parlament aus. Ich glaube, das sollte man nicht machen. Auch aus Deutschland sollten keine solchen Rufe kommen.»

EU / Gipfel / Griechenland
30.01.2012 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen