News
 

Luftverkehrssteuer sinkt - Mehr Passagiere im Sommer

Berlin (dpa) - Die Ticketsteuer sorgt seit einem Jahr für Ärger in der Luftfahrt - jetzt wird sie leicht gesenkt. Im Inland und für Kurzstrecken sind ab dem 1. Januar 7,50 Euro statt bisher 8 Euro fällig, auf Mittelstrecken wie nach Ägypten 23,43 Euro statt 25 Euro und für fernere Ziele 42,18 Euro statt 45 Euro. Die Flughafenbranche und die SPD kritisierten die Steuer scharf. Die SPD bezeichnete die Steuer als «ökologischen wie ökonomischen Murks».

Luftverkehr
30.12.2011 · 14:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen