News
 

Luftverkehrsbranche warnt vor Fluglotsenstreik

Berlin (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft warnt vor den Auswirkungen eines möglichen Fluglotsenstreiks. Bei einem 24-stündigen Streik wären rund 300 000 Passagiere betroffen. Das sagte Verbandspräsident Klaus-Peter Siegloch im ARD-«Morgenmagazin». Zuletzt hatten die Fluglotsen im August Streiks angekündigt. Damals konnten sie in letzter Minute abgewendet werden. Heute treffen sich die Deutsche Flugsicherung und die Gewerkschaft zu einer letzten Vermittlungsrunde.

Tarife / Luftverkehr
12.10.2011 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen