News
 

Luftraumsperrung verlängert bis morgen 8 Uhr

Langen (dpa) - Die Deutsche Flugsicherung in Langen hat die Sperrung des Luftraums über Deutschland erneut verlängert: Bis 8 Uhr morgen früh dürfen keine Flugzeuge starten und landen. Das sagte ein Sprecher der Behörde. Grund ist weiterhin die Aschewolke aus dem isländischen Vulkan. Bislang hatte eine Sperrung bis morgen früh 2 Uhr gegolten.
Vulkane / Luftverkehr / Island
17.04.2010 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen