Casino LasVegas
 
News
 

Luftraumsperrung in Großbritannien verlängert

London (dpa) - Die Aschewolke sorgt in Europa weiterhin für gesperrte Lufträume. Die britische Luftverkehrsbehörde verlängerte die Frist für ihre Flughäfen bis heute Abend 20.00 Uhr. In Deutschland darf nach bisherigem Stand frühestens um 14.00 Uhr wieder ein Flugzeug abheben. Auch hier könnten die Sperrungen allerdings noch länger dauern. Darüber will die Deutsche Flugsicherung am Vormittag entscheiden. Tausende Reisende sitzen fest, viele mussten auf den Flughäfen übernachten.
Vulkane / Luftverkehr / Island / Großbritannien
17.04.2010 · 07:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen