News
 

Luftraum wird wegen Aschewolke geschlossen

Vulkanausbruch auf IslandGroßansicht
Reykjavik (dpa) - Der Ausbruch des isländischen Eyjafjalla-Vulkans zwingt den Flugverkehr in weiten Teilen Europas in die Knie. Eine riesige Aschewolke liegt über Europa und behindert den Luftverkehr. Hunderttausende Passagiere saßen fest. Viele Flughäfen wurden geschlossen, darunter auch deutsche Airports.
Vulkane / Luftverkehr / Island / Großbritannien
16.04.2010 · 06:45 Uhr
[10 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen