News
 

Lufträume weitgehend bis 2:00 Uhr geschlossen

Langen (dts) - Das Flugverbot ist für 14 der 16 internationalen Flughäfen in Deutschland bis Montag 2:00 Uhr verlängert worden. Wie eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung der dts Nachrichtenagentur sagte, seien lediglich die beiden Berliner Flughäfen noch eingeschränkt bis 22:00 Uhr offen. Über weitere Maßnahmen für die Hauptstadt-Airports werde entschieden, sobald die Wetterprognosen vorliegen. An den restlichen Flughäfen werde es jedoch bis 2:00 Uhr keine Starts und Landungen geben. Ab 20:00 Uhr werden auch jene Flughäfen geschlossen, die heute Nachmittag überraschend den Betrieb wieder aufnehmen durften.
DEU / Luftfahrt / Reise / Wetter
18.04.2010 · 19:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen