News
 

Lufthansa wird vom Kölner Zollkriminalamt überprüft

Köln (dts) - Die Lufthansa wird offenbar vom Kölner Zollkriminalamt wegen der Vergabe von Vielflieger-Karten an afrikanische Händler überprüft. Das Berichtet das Magazin "Spiegel". Das Unternehmen soll gezielt Geschäftsleute aus Nigeria und Ghana mit Mitgliedschaften im sogenannten Lufthansa-Merchants-Clubs an sich binden. Die Lufthansa gewährt Mitgliedern dieses Clubs spezielle Rabatte und vergibt Kreditkarten, die in mehr als 200 Ländern eingesetzt werden können. Der Konzern soll in den vergangenen Jahren Kundenkarten an Händler herausgegeben haben, von denen einige bei Kontrollen von Zoll und Polizei wiederholt der Geldwäsche oder des Drogen- und Plagiate-Schmuggels verdächtigt wurden.
DEU / Flugverkehr / Lufthansa
25.09.2009 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen