News
 

Lufthansa will Preise für Interkontinentalflüge erhöhen

Köln (dts) - Die Deutsche Lufthansa will ihre Preise für Interkontinentalflüge anheben. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sollen die Treibstoffzuschläge für Langstreckenflüge um jeweils fünf Euro erhöht werden. So beträgt der Zuschlag für Langstreckenziele in Nordamerika und Indien künftig 87 Euro. Für Flüge in den Mittleren Osten und Ostafrika wird ein Treibstoffzuschlag von 82 Euro fällig, für Südamerika, Zentral-, West- und Südafrika sowie Südostasien und den Fernen Osten sind es 97 Euro. Kurz- und Mittelstreckenflüge sind von der Erhöhung nicht betroffen. Grund für die Preisaufschläge seien nach Angaben des Konzerns die gestiegenen Rohölkurse. Die neuen Preise gelten für alle Tickets, die ab Mittwoch ausgestellt werden.
DEU / Luftfahrt / Unternehmen / Reise
26.04.2010 · 14:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen