News
 

Lufthansa und Verdi einigen sich auf Nullrunde bis Ende 2011

Frankfurt am Main (dts) - Der Arbeitgeberverband Luftverkehr (AGVL) und die Gewerkschaft Verdi haben in ihren Tarifverhandlungen eine Einigung erzielt. Wie der AGVL in Frankfurt am Main mitteilte, soll der aktuell geltende Tarifvertrag bis zum 31. Dezember 2011 verlängert werden. Das entspricht einer Nullrunde von 22 Monaten. Die Tarifeinigung stehe allerdings noch unter Vorbehalt einer Erklärungsfrist bis zum 28. Juli. Die Parteien einigten sich zudem darauf, dass die 50.000 Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2011 in Abhängigkeit vom Konzernergebnis eine Einmalzahlung von bis zu zwei Prozent des Jahresgehalts erhalten sollen.
DEU / Luftfahrt / Unternehmen / Arbeitsmarkt
07.07.2010 · 10:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen