News
 

Lufthansa streicht USA-Flüge ab Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Die Sparmaßnahmen bei der Lufthansa erreichen jetzt auch den Düsseldorfer Flughafen. Nach Informationen der «Neuen Rhein-Zeitung» wird der bisher tägliche Flug nach Chicago von Ende Januar bis Ende Februar eingestellt. Die Verbindung von Düsseldorf nach Miami wird ab Februar statt derzeit sechs Mal nur noch fünf Mal pro Woche geflogen. Lufthansa bestätigte diese Angaben. Unlängst hatte die Fluggesellschaft angekündigt, die Zahl ihrer wöchentlichen Flüge im Winter um fast 1000 auf 12 400 zu reduzieren.
Luftverkehr
18.10.2009 · 22:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen