News
 

Lufthansa stellt Flüge bis zum Abend ein

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa stellt ihren Flugbetrieb wegen der Aschewolke aus einem isländischen Vulkan bis mindestens 20 Uhr komplett ein. Das sagte Lufthansa-Sprecher Wolfgang Weber der dpa. Wegen der Sperrungen im europäischen Luftraum verlängert die größte deutsche Airline ihr bisher geltendes Flugverbot damit noch einmal um mindestens sechs Stunden. Die Deutsche Flugsicherung hatte am Abend entschieden, dass der Luftraum über Deutschland zunächst bis heute um 14 Uhr gesperrt bleibt.
Vulkane / Luftverkehr / Island
18.04.2010 · 03:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen