News
 

Lufthansa steigert Passagierzahlen im ersten Halbjahr um etwa 25 Prozent

Köln (dts) - Die Fluggesellschaften des Lufthansa-Konzern haben im ersten Halbjahr 2010 über 41 Millionen Passagiere befördert. Das entspricht nach Angaben des Konzerns einem Zuwachs von rund 25,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Rund 27,2 Millionen Fluggäste entfielen dabei auf die Deutsche Lufthansa selbst. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Anstieg von 1,8 Prozent. Die Anzahl der Flüge stieg auf insgesamt 491.795,was einem Zuwachs von 24,8 Prozent entspricht. Lufthansa Cargo transportierte in den ersten sechs Monaten des Jahres rund 830.000 Tonnen Fracht und Post und damit 19,6 Prozent mehr als im Vorjahr.
DEU / Luftfahrt / Unternehmen / Daten
09.07.2010 · 13:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen