News
 

Lufthansa schließt erstes Quartal mit Verlust ab

Köln (dts) - Die Deutsche Lufthansa hat das erste Quartal 2010 mit einem Verlust in Millionenhöhe abgeschlossen. Der operative Verlust lag bei 330 Millionen Euro (Vorjahr: -44 Millionen Euro), wie das Unternehmen heute mitteilte. Das Konzernergebnis lag bei -298 Millionen Euro und damit 31 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert. Der Umsatz ist indes von 5,0 Milliarden Euro im Vorjahr auf 5,8 Milliarden Euro gestiegen. Die Zahlen würden laut dem Konzern von der erstmaligen Konsolidierung von Austrian Airlines und bmi sowie gestiegenen Treibstoffpreisen und Einmaleffekten, wie den Belastungen durch den extremen Winter und dem Streik des Cockpitpersonals beeinflusst.
DEU / Luftfahrt / Unternehmen / Daten
04.05.2010 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen