News
 

Lufthansa-Flüge bis Samstagmittag gestrichen

Frankfurt/Main (dts) - Der deutsche Luftfahrt-Konzern Lufthansa hat alle Flüge bis Samstagmittag gestrichen. Bis 20:00 Uhr werde am heutigen Freitag noch der Flughafen in München angeflogen, sagte der Unternehmens-Sprecher Jan Bärwalde der dts Nachrichtenagentur. Dann werde auch der letzte internationale Flughafen in der Bundesrepublik gesperrt. Bereits heute Nachmittag hatte die europäische Flugsicherungsorganisation Eurocontrol angekündigt, dass die Einschränkungen im Luftraum durch die isländische Aschewolke auch morgen noch andauern werden. Ein Ende der Flugbeschränkungen ist noch nicht absehbar.
DEU / Luftfahrt / Unternehmen / Natur
16.04.2010 · 18:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.08.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen