News
 

Lufthansa-Chef verteidigt Super-Airbus A380

Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber hat den wegen Triebwerksproblemen in die Schlagzeilen geratenen Super-Airbus A380 verteidigt. Eine hundertprozentige Sicherheit gebe es nirgends, sagte Mayrhuber der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Europa sollte stolz sein auf das Flugzeug. Inzwischen scheint die Ursache für das Versagen eines Triebwerks an einem Airbus A380 der australischen Fluggesellschaft Qantas gefunden. Ausgelaufenes und in der Hitze entzündetes Öl hat nach Angaben der europäischen Flugaufsichtsbehörde EASA zum Versagen einer Turbine geführt.

Luftverkehr / Unfälle
11.11.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen