News
 

Lufthansa Cargo will internationale Allianz bilden

Frankfurt/Main (dts) - Die Frachtgesellschaft der Deutschen Lufthansa, Lufthansa Cargo, plant die Bildung einer internationalen Allianz mit anderen Frachtgesellschaften. "Wir wollen mit Partnern zusammenarbeiten, die uns Zugang zu neuen Märkten und zusätzliche Verbindungen eröffnen. Davon würden alle profitieren, auch unsere Kunden, weil sie dann mehr Auswahlmöglichkeiten hätten", sagte Karl Ulrich Garnadt, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo, in einem Gespräch mit der F.A.Z. Vorbild sei die Star Alliance, in der die Lufthansa im Passagierbereich mit Partnergesellschaften kooperiert.

"Bis Mitte 2014 wollen wir entscheiden, mit wem wir starten", kündigte der Chef der Frachtsparte der Lufthansa an.
Wirtschaft / DEU / Luftfahrt
17.10.2013 · 18:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen