Supergaminator
 
News
 

Luftgewehr-Schützen in Wien verhaftet - 18 Opfer

Wien (dpa) - Über Wochen hatten Unbekannte mit einem Luftgewehr Wien in Aufregung versetzt und insgesamt 18 Menschen verletzt. Jetzt hat die Polizei die Täter geschnappt: Zwei Zwanzigjährige haben die Schüsse gestanden. Ein Motiv nannten sie nicht. Seit Ende August war es zu rätselhaften Schussattacken gekommen. Die meisten Passanten trugen nur leichte Blessuren wie blaue Flecken und Blutungen davon. In einem Fall musste einem Opfer aber ein Projektil aus der Schläfe entfernt werden.

Kriminalität / Österreich
30.09.2011 · 13:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen