News
 

Luftfracht aus Deutschland immer teurer

Wiesbaden (dpa) - Die Treibstoffpreise jagen die Preise für Luftfracht von deutschen Flughäfen in immer neue Höhen. Im zweiten Quartal des Jahres lagen die Frachtraten um 9,9 Prozent höher als im Vorquartal, wie es vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden hieß. Die Preiserhöhungen für das Kerosin trafen die Transporte auf den langen Strecken nach Fernost und in die Vereinigten Arabischen Emirate am stärksten. Hier lag das Plus gegenüber dem Vorjahr bei über einem Drittel. Inzwischen sind die Frachtkosten für Exporte nach China so teuer wie noch nie und seit 2006 um 88 Prozent gestiegen.

Luftverkehr / Fracht
06.09.2011 · 09:48 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen