News
 

Luftfahrtmesse ILA öffnet ihre Tore

Berlin (dts) - Die diesjährige Internationale Luftschifffahrt-Ausstellung (ILA) ist heute in Berlin eröffnet worden. Der Messeveranstalter rechnet in diesem Jahr mit der stärksten Beteiligung an der ILA überhaupt in ihrer 100-jährigen Geschichte. Bis 13. Juni präsentieren mehr als 1.100 Aussteller aus 47 Ländern auf 250.000 Quadratmetern ihre aktuellen und zukünftigen Produkte aus der Luft- und Raumfahrttechnologie. Etwa 40 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Aussteller aus Australien, Finnland, Mexiko, Monaco, Schweden, Singapur, der Türkei und Tunesien sind zum ersten Mal dabei. Den größten Auftritt auf der ILA werden die USA haben. Zu den bekannteren Ausstellern zählen unter anderem Airbus, Boeing, CAE und Lufthansa. Partnerland ist in diesem Jahr die Schweiz. Dort feiert man auch das Jubiläum "100 Jahre Schweizer Luftfahrt". So soll auf der ILA unter anderem die Kunstflugstaffel "Patrouille Suisse" viele Zuschauer anlocken.
DEU / Luftfahrt / Reise
08.06.2010 · 13:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen