News
 

Lüftung ausgefallen: Mehr als 100 000 Hühner tot

Haldensleben (dpa) - In einer Mastanlage in Sachsen-Anhalt sind nach einem Stromausfall rund 117 000 Hühner verendet. Nach ersten Erkenntnissen fiel die Lüftung in dem Betrieb in Bülstringen im Landkreis Börde in sechs Hallen aus. Die Polizei schloss eine Straftat aus. Der Schaden wird auf 350 000 Euro geschätzt.

Unfälle / Tiere
15.08.2011 · 17:31 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen