News
 

Ludwigsburg: 16-jähriger Schüler drohte mit Amoklauf

Ludwigsburg (dts) - Im baden-württembergischen Ludwigsburg hat ein 16-jähriger Schüler mit einer Amokdrohung für Aufregung und einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, hatten die Eltern von zwei Schülern der Justinus-Kerner-Schule gestern Abend einen Anruf erhalten, in denen ein Unbekannter mit einem Amoklauf drohte. Die Polizei sicherte daraufhin heute die Schule mit einem Großaufgebot, den Schülern wurde die Teilnahme am Unterricht freigestellt. Der mutmaßliche 16-jährige Täter, Schüler an einer anderen Bildungseinrichtung der Stadt, konnte inzwischen festgenommen werden. Sein Motiv ist bislang noch unklar.
DEU / BWB / Polizeimeldung / Kriminalität
07.07.2010 · 13:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen