News
 

Loveparade-Chef spricht von verhängnisvoller Polizei-Anweisung

Duisburg (dpa) - Die Katastrophe bei der Duisburger Loveparade könnte durch eine verhängnisvolle Anweisung der Polizei ausgelöst worden sein. Das sagte Loveparade-Chef Rainer Schaller im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Die Einsatzleitung der Polizei habe die Anweisung gegeben, alle Schleusen vor dem westlichen Tunneleingang zu öffnen. Schaller widersprach vehement, dass aus Profitgier Sicherheitsbedenken hinten angestellt worden wären. Er kündigte eine rückhaltlose Aufklärung der Katastrophe an.

Notfälle / Loveparade
26.07.2010 · 19:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen