News
 

Lotto-Jackpot von 31,7 Millionen Euro geht nach Bayern

Stuttgart (dts) - Der Lotto-Jackpot in Höhe von 31,7 Millionen Euro ist geknackt worden. Wie der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mitteilte, hat ein Mann aus Bayern als Einziger die richtigen Zahlen getippt. Es ist der zweithöchste Einzelgewinn in der deutschen Lotto-Geschichte. Die Gewinnzahlen waren 3, 4, 23, 30, 43 und 44 mit der Superzahl 6.
DEU / Lotto / Glücksspiel
24.09.2009 · 07:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen