News
 

Lotto: 21-Millionen-Euro-Jackpot in Rheinland-Pfalz geknackt

Saarbrücken (dts) - Der Lotto-Jackpot in Höhe von über 21 Millionen Euro ist am Samstag in Rheinland-Pfalz geknackt worden. Der Tipper hatte als bundesweit einziger die gezogenen Gewinnzahlen inklusive Superzahl richtig, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock am Montag mitteilte. Der Lotto-Spieler erhält demnach 21.273.654,20 Euro.

Zudem gab es am Samstag gleich 13 "Sechser": Jeweils drei Lotto-Spieler aus Bayern und Niedersachsen sowie zwei Tipper aus Schleswig-Holstein und jeweils ein Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Rheinland-Pfalz können sich nun über jeweils 272.231,30 Euro freuen. Im Spiel 77 hat ein Tipper aus Baden-Württemberg den Hauptgewinn erhalten: Seine siebenstellige Spielschein-Nummer stimmte mit den Gewinnzahlen überein, ihm werden nun 1.177.777 Euro ausbezahlt. In der Zusatzlotterie Super6 gehen die Hauptgewinne in Höhe von 100.000 Euro jeweils ein Mal nach Baden-Württemberg und ein Mal ins Saarland.
Vermischtes / DEU / Glücksspiel
18.11.2013 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen