News
 

Lothar Matthäus' Scheidung möglicherweise nicht rechtskräftig 

Salzburg (dpa) - Die schnelle Scheidung von Lothar und Liliana Matthäus ist möglicherweise nicht rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat Ermittlungen aufgenommen, weil der ehemalige Fußballnationalspieler beim Scheidungstermin am 2. Februar in Hallein in Österreich einen gefälschten Meldezettel vorgelegt haben soll. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Salzburg. Liliana und ihr Anwalt hatten am Wochenende erklärt, es gebe juristische Probleme mit der Scheidung in Österreich, weil weder er noch sie während der Ehe in Österreich gewohnt hätten.

Fußball / Leute / Österreich / Deutschland
21.03.2011 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen