News
 

London schickt Militärexperten nach Bengasi

London (dpa) - Großbritannien will Militärexperten zu den libyschen Rebellen nach Bengasi schicken. Dabei soll es sich um erfahrene Militärberater handeln, teilte der britische Außenminister William Hague mit. Sie sollen die Rebellen im Kampf gegen die Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi unterstützen. Die Stärke des Kontingents nannte er nicht. Zuvor hatte Hague mehrfach erklärt, Waffenlieferungen an die libyschen Rebellen seien nicht vorgesehen. Großbritannien hatte bisher bereits mit schusssicheren Westen und mit Satelliten-Telefonen geholfen.

Konflikte / Großbritannien / Libyen
19.04.2011 · 15:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen