News
 

London: Ligapokalspiele wegen Ausschreitungen verschoben

London (dts) - In der britischen Hauptstadt London sind wegen der schweren Ausschreitungen zwei Spiele des englischen Fußball-Ligapokals verschoben worden. Wie der Premier-League-Absteiger West Ham United mitteilte, habe die Polizei darum gebeten, die für den Abend geplante Partie gegen Aldershot abzusagen, weil die Polizisten andernorts gebraucht würden. Auch das Duell zwischen Charlton Athletic und Reading wurde auf einen unbestimmten Zeitpunkt verlegt.

Unklar ist derzeit noch, ob das Freundschaftsspiel der englischen Nationalmannschaft gegen die Niederlande am Mittwoch wie geplant im Wembley Stadion stattfinden wird.
Großbritannien / Fußball
09.08.2011 · 08:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen