News
 

London kündigt nach Botschaftsstürmung im Iran Konsequenzen an

London (dpa) - Nach der Erstürmung der britischen Botschaft in Teheran durch protestierende Studenten hat Premierminister David Cameron «ernste Konsequenzen» angekündigt. In den kommenden Tagen werde man über geeignete Maßnahmen gegen die iranische Regierung beraten. Auch international wurden die Angriffe auf die Vertretung scharf verurteilt. Inzwischen kündigten die iranischen Studenten an, ihren Protest gegen britische Sanktionen und den Tod eines Atomwissenschaftlers noch ausweiten zu wollen.

Konflikte / Atom / Iran / Großbritannien
30.11.2011 · 03:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen