News
 

Lola zieht Formel-1-Bewerbung zurück

London (dpa) - Der britische Traditionsrennstall Lola will in der kommenden Formel-1-Saison nicht an den Start gehen. Das Team hat seine Bewerbung zurückgezogen. Das habe man dem Internationalen Automobilverband FIA mitgeteilt, hieß es. Die FIA hatte Lola in der vorläufigen Starterliste nicht berücksichtigt, den Rennstall aber gebeten, sich als möglicher Nachrücker bereitzuhalten. So hätte das Team 2010 starten können, wenn sich andere Rennställe wegen des Streits um die Formel-1-Zukunft zurückziehen würden.
Motorsport / Formel 1 / Lola
17.06.2009 · 15:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen