News
 

Lokführergewerkschaft plant Streiks bei Bahn-Konkurrenten

Berlin (dts) - Die Lokführergewerkschaft GDL hat für die nächste Woche Streiks bei den sechs großen Konkurrenten der Deutschen Bahn im Regionalverkehr geplant. In der kommenden Woche werde es Arbeitskampf geben, sagte GDL-Chef Claus Weselsky am Samstag gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Protestaktionen sollen zwölf Stunden vorher angekündigt werden.

Die Lokführer bei den Gesellschaften Abellio, Arriva, Benex, Keolis, Veolia und Hessische Landesbahn hatten bei den mittlerweile gescheiterten Verhandlungen eine tarifliche Lösung gefordert. Bei der Deutschen Bahn soll es vorerst keine Streiks geben, sagte Weselsky. Die Verhandlungen mit dem Konzern sollen am 7. April fortgesetzt werden.
DEU / Unternehmen / Arbeitsmarkt / Proteste / Zugverkehr
26.03.2011 · 16:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen