News
 

Lokführer wollen streiken - Bahn vorbereitet

Berlin (dpa) - Bahnfahrer warten ab Wochenbeginn möglicherweise vergeblich auf ihren Zug: Die Lokführer wollen vorübergehend die Arbeit niederlegen. Unklar ist aber noch, wann und wo mit den Warnstreiks begonnen wird. Als sicher galt am Sonntag nur, dass ab morgen bundesweit Aktionen geplant sind. Unterdessen rüstet sich die Bahn sicherheitshalber schon mal für den Ernstfall: Um die Auswirkungen für die Reisenden so gering wie möglich zu halten, will sie mehrere Hundert zusätzliche Mitarbeiter einsetzen.

Bahn / Tarife / Verkehr
20.02.2011 · 16:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen