News
 

Lokführer wollen erneut streiken

Berlin (dts) - Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) will am Freitag erneut den Schienenverkehr in Deutschland lahmlegen. Wie die GDL am Donnerstag ankündigte, sollen dabei die Deutsche Bahn sowie sechs Privatbahnen bestreikt werden. Geplant seien Arbeitsniederlegungen von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr.

Die GDL will damit einheitliche Tarifbedingungen für die Lokführer erreichen. Bereits in der vergangenen Woche hatten Streiks den Schienenverkehr bundesweit massiv beeinträchtigt.
DEU / Zugverkehr / Proteste
03.03.2011 · 18:17 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen