myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Lokführer-Tarifverhandlungen auf 29. Juli vertagt

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die 20 000 Lokführer der Deutschen Bahn sind auf den 29. Juli vertagt worden. Das teilte ein Sprecher des bundeseigenen Konzerns nach dem Auftakttreffen mit der Gewerkschaft GDL in Berlin mit. Diskutiert wurde vor allem über die zentrale Forderung der GDL nach einheitlichen Tarifstandards für Lokführer bei der Bahn und privaten Konkurrenten. Die Bahn habe ihre Bereitschaft erklärt, an einer Lösung mitzuwirken, sagte der Sprecher. Ein Angebot zu höheren Einkommen wurde zunächst nicht vorgelegt. Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Geld.
Tarife / Verkehr / Bahn
16.07.2010 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen